Versand und Zahlungsbedingungen

Preise und Versandkosten

(1) Es gelten stets die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, so wie sie auf den Produktseiten dargestellt werden.

(2) Alle Preise verstehen sich ab Betriebssitz des Unternehmens inklusive Umsatzsteuer, ggfs. zuzüglich Kosten für Verpackung und Versand. Bei Waren, die nach Gewicht, Länge oder Volumen verkauft werden, erfolgt zudem die Angabe sonstiger Preisbestandteile (Grundpreis).

(3) Versandkosten Deutschland (Festland ohne Inseln): 
Ab 750.- Euro Bestellwert für Gartenmöbel zu Saisonpreisen erfolgt die Lieferung versandkostenfrei Bordsteinkante per Spedition.
Unterhalb 750.- Euro Bestellwert oder bei rabattierter Ware berechnen wir Ihnen 75 Euro Versandkosten. 

Paketversand 4,95 € Versandkosten.

 

Lieferzeiten und Bezahlung

(1) Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird die Fa. Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG diese innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Bestellung ausliefern. Andernfalls teilt die Fa. Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG die voraussichtliche Lieferzeit mit der Auftragsbestätigung mit.

(2) Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bietet der Verkäufer folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

- Vorauskasse per Überweisung
- Kreditkarte (Visa, Mastercard)  
- PayPal, Sofortüberweisung.de,  
- Bankeinzug (Lastschrift)  

(3) Wird für das jeweilige Produkt zusätzlich ein Versand ins Ausland angeboten, hat der Kunde für Lieferungen ins Ausland folgende Zahlungsmöglichkeiten, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist Vorauskasse per 

- Überweisung  
- Paypal (länderabhängig möglich)  
- Kreditkarte (Visa oder Mastercard sind länderabhängig möglich, hier erfolgt die Belastung Ihres Kontos nach Annahme der Bestellung.)

(4) Bei Auswahl der Zahlungsart „Kreditkarte“ wird das Kreditkartenkonto des Kunden mit Abschluss der Bestellung belastet. 

(5) Bei Auswahl der Zahlungsart Bankeinzug (Lastschrift) und der Übermittlung der Bankverbindungsdaten des Kunden wird der Verkäufer widerruflich ermächtigt, den Rechnungsbetrag von dem angegebenen Konto des Kunden einzuziehen. Der Bankeinzug erfolgt, wenn die bestellte Ware das Lager des Verkäufers verlässt. Wird die Lastschrift mangels ausreichender Kontodeckung oder aufgrund der Angabe einer falschen Bankverbindung nicht eingelöst oder widerspricht der Kunde der Abbuchung, obwohl er hierzu nicht berechtigt ist, hat der Kunde die durch die Rückbuchung des jeweiligen Kreditinstituts entstehenden Gebühren zu tragen, wenn er dies zu vertreten hat. 

(6) Die Fa. Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Vorauszahlungen werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt. Im Falle einer Lieferung gegen Rechnung ist diese spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Zugang der Rechnung zu zahlen.

(7) Bei Zahlungsverzug gelten die gesetzlichen Regelungen. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch das Unternehmen nicht aus.